header background
Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / News Ablage Artikel / Kommunikation auf Gegenseitigkeit
Kommunikation
auf Gegenseitigkeit

Liebe Mitglieder,

es gibt ein italienisches Sprichwort "tra il dire e il fare c’è di mezzo il mare", welches wir in der Gemeinwohl-Ökonomie insofern überwinden wollen, als dass wir sowohl Taten setzen als dann auch über das Gute reden wollen.

Berichten und uns austauschen wollen nicht nur über jenes, was in ganz Italien passiert, sondern auch was nur Südtirol betrifft. Es ist uns wichtig, dass die Informationen nicht nur einseitig, sondern als echter Austausch beidseitig fliessen. Wir möchten euch eben auch in unsere Überlegungen mit einbeziehen und sind dankbar für Rückmeldungen, und dies nicht nur vor den Vollversammlungen, sondern dann, wenn es ansteht.

Um den Austausch strukturiert zu ermöglichen, bietet sich die Plattform “socialbusinessworld” an, welche ein echtes "Social" ist, einer der Gründer, Michele Paolini, ist auch Mitglied bei uns.
SBW verkauft eben nicht unsere Daten, sondern lebt von Spenden und über den "ethischen Marktplatz".

Wir haben in Socialbusinessworld (“SBW”) mehrere Gruppen eingerichtet, eine davon ist für die Kommunikation für ganz Italien (https://socialbusinessworld.org/groups/profile/620957/ebc-federazione ), eine andere für den Vorstand, und für jede Regionalgruppe gibt es auch ein Gruppe in SBW. Jene für Südtirol findet ihr unter https://socialbusinessworld.org/groups/profile/614941/ebc-gt-sudtirolo-sudtirol

Bei Bedarf kann SBW auch über das app für Smartphone verwendet werden:
iphone https://cirrus.app47.com/store/5902eacfe6099866910001af/quick_install
android Social Business World – Android-Apps auf Google Play

Es gibt zwei Möglichkeiten für den Zugang zu SBW: ihr legt bei SBW einen Benutzer an und fragt dann um den Zugang an, oder ihr folgt den Anweisungen über ein automatisches email, welches wir euch in den nächsten Tagen schicken werden.

Die Transparenz ist ein wichtiger Wert in der Gemeinwohl-Ökonomie, welchen wir auch leben wollen. SBW ist ein geeignetes Instrument zur Verwirklichung, welches über die Möglichkeiten von reien emails weit hinaus geht. Wie die meisten Kommunikations-Instrumente bedarf auch dieses eines Supports, welchen wir über die Regionalgruppen sicher stellen. Selbstverständlich hat auch dieses Instrument seine Unvollkommenheiten, und ab und zu leisten wir über eine Spende einen Beitrag zur ständigen Verbesserung.

Für Kommentare und Anregungen bitte ich die den Mitgliedern vorbehaltene Seite zu nutzen.

Eine Anleitung für SWB mit wesentlichen Hinweisen wird laufend erweitert.

Kommunikation auf Gegenseitigkeit
abgelegt unter: , , ,