header background
Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / News Ablage Artikel / Gemeinwohl-Gemeinde Mäder
Gemeinwohl-Gemeinde
Mäder
Gemeinwohl-Gemeinde Mäder
Gemeinde Mäder
Gemeinwohl-Gemeinde Mäder
GWÖ-Berater und Auditor
Gemeinwohl-Gemeinde Mäder
Rundfahrt mit dem Fahrrad beim Audit

Mäder und Nenzing sind die ersten österreichischen Gemeinwohl-Gemeinden, und zugleich die ersten Gemeinden überhaupt, welche die Gemeinwohl-Bilanz nach der Matrix 1.2 erarbeitet haben.

Kurze Beschreibung der Gemeinde Mäder

(Auszug aus dem Gemeinwohl-Bericht)
Gemeinde/Region
Name der Gemeinde:     Gemeinde Mäder
Adresse:                         Alte Schulstraße 7, 6841 Mäder
Region/Land/Staat:        Region amKumma, Vorarlberg, Österreich
Homepage:                     www.maeder.at
Anzahl EinwohnerInnen (Stand 31.12.2016):     4.100
Anzahl MitarbeiterInnen (Vollzeitäquivalent):     36,4
Höhe des Gemeindehaushalts:                          9 Mio. Euro
Durchschnittliche Investitionshöhe pro Jahr:     1,2 Mio. Euro
Tochtergesellschaften/ verbunden Unternehmen:
Gemeinde Mäder Immobilienverwaltungs GesmbH & Co. KG
Berichtszeitraum: bis einschließlich 2016

Kurze Beschreibung des Ablaufs des Prozesses

BeraterInnen: Ulrike Amann, Gebhard Moser
Auditor: Bernhard Oberrauch, Volker Jäger
Abschluss des Audits: 31.08.2017

Die Gemeinde hat mit starken Engagement ihrer Mitarbeiter und der politischen sowie tatkräftigen Unterstützung des Bürgermeisters, und betreut von den GWÖ-BeraterInnen, den Gemeinwohl-Bericht erstellt. Die AuditorInnen haben die Unterlagen durchgesehen und nach mehreren Schleifen mit Fragen und Antworten sowie einem Vor-Ort-Besuch Ergänzungen im Bericht angeregt sowie die Bewertung durchgeführt.

Zum Herunterladen

Gemeinwohl-Bilanz Mäder
Good-Practice Mäder

Rückmeldungen sind auf den Mitglieder-internen Seiten erwünscht.